FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Akte-X Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

In der ersten Hälfte der dritten Staffel kommt die Doppelfolge Die Autopsie / Der Zug.

Die Geschichte knüpft an die Anasazi-Trilogie an und wird in der Der Feind-Doppelfolge fortgesetzt.

→  Alle Mehrteiler werden in der Kategorie Episoden gesammelt.

Vorgeschichte Bearbeiten

< Ausgangslage >

... im Anschluss an Anasazi III ...

III / 09 – Die Autopsie – Nisei Bearbeiten

Im ersten Teil der Der Zug-Doppelfolge ...

  • Bewertung (myFanbase) – 8 / 9

[fs.de] – "Mulder bestellt sich für ein paar Dollar das offensichtlich gefälschte Video der angeblichen Autopsie an einem Außerirdischen. Doch das Videoband erweist sich als äußerst brisantes Material, denn als Mulder den Hersteller des Videos aufsucht, findet er diesen tot auf. Am Tatort hält sich ein Verdächtiger auf, den er festnimmt. Es handelt sich um einen japanischen Diplomaten, der kurze Zeit darauf selbst umgebracht wird. Und nun ist Mulder der Hauptverdächtige … (Text: kabel eins)"

[my-fi.de] – "Greueltaten der Japaner während des zweiten Weltkrieges kommen ans Licht, als Mulder ein Tape untersucht, daß angeblich die Autopsie eines Außerirdischen zeigt. ..."

Mulder hat sich ein Video bestellt, dass eine gefakte Alien-Autopsie zeigen soll. (Anm.: Um 1995 war das im RL ein Thema) Er sucht den Macher des Videos auf, doch der ist tot. ...

III / 10 – Der Zug – 731 Bearbeiten

Im zweiten Teil der Der Zug-Doppelfolge ...

  • Bewertung (myFanbase) – 9 / 9

[fs.de] – "Mulder dringt in einen Eisenbahnwagon ein, in dem angeblich Versuche an Außerirdischen vorgenommen werden. Scully, die inzwischen auf eigene Faust recherchiert hat, muss herausfinden, dass die Wahrheit wieder einmal viel furchtbarer ist als Mulders UFO-Fantasien. Nicht an Außerirdischen, sondern an Menschen wurden Versuche gemacht, und zwar an den Überlebenden einer ehemaligen Lepra-Kolonie. Scully bleibt kaum noch Zeit, um ihren Partner aus der rollenden Zeitbombe zu retten … (Text: kabel eins)"

[my-fi.de] – "Mulder besteigt einen Zug, in dem eine Bombe versteckt ist, und der ein mysteriöses Quarantäne-Objekt enthält, während Scully mehr über ihre Entführung lernt. ..."

Mulder dringt in den Eisenbahnwaggon ein ...

Scully entdeckt Versuche an Lepra-Opfern ...

Zitate Bearbeiten

...

Quellen Bearbeiten